ÖAeC Pioniernadel in Gold für Walter Elsner

  •  Bearbeiten 
  • Im Rahmen des Fliegerstammtisches des ÖaeC-Landesverband Kärnten überreichte, im voll besetzten großen Saal des Gasthauses Krall, Präsident Martin Huber eine der höchsten Auszeichnungen des Österreichischen Aeroclub nehmlich die Pioniernadel in Gold an den Präsidenten des Motorfliegerclub Kärnten - DI Walter Elsner - für seine 56 jährige Mitgliedschaft und seine großen Verdienste um die allgemeine Luftfahrt in Kärnten.

    In seiner Laudatio zitierte Franz Kreutzer aus Heinrich Waggerls "Kleinem Herbarium" und verglich das Leben und Wirken des Walter Elsner mit dem dort beschriebenen, ausdauernden Steinbrech:

    " Wir wissen nicht womit der Steinbrech Steine bricht. Er übt die Kunst auf seine Weise und ohne Lärm, der Herrgott liebt das Leise"

    Mit dieser Einstellung hat Walter auch während seiner Zeit als Geschäftsführer beim Motorfliegerclub Kärnten, wie wenige vor ihm, den Verein zum Erfolg geführt.

     

    Wir wünschen Walter noch viele fliegerische Jahre in seiner Heimat und den Kärntner Vereinen.

     

    Glück ab, gut land

    Der Präsident des ÖaeC-LV Kärnten

     

    Im Bild: DI Elsner und Präsident M.Huber

    Anmeldung

    (nur möglich mit Aeroclub-Mitgliedsnummer!)

    Copyright Aeroclub Kärnten. All rights reserved.